Softwareentwicklung

Aufgabe

Portierung und Verschlankung sowie Sicherung zukunftsfähiger Prüfstandsoftware.

Erhöhung der Sicherheit und Bedieneffizienz.

Sprachen

C++

Technologien

Qt

Serielle Kommunikation (proprietär)

Besonderheiten

Sicherung der Zukunftsfähigkeit der Prüfstandsoftware bei gleichzeitiger Erhöhung der Sicherheit und Bedieneffizienz.

Branche

Prozessanalytik

Von altem zu neuem Betriebssystem

  • Bestandssoftware für einen Prüfstand läuft auf einem altem Betriebssystem (Windows 95)
  • Keine zeitgemäße Benutzeroberfläche
  • Software enthält unnötige Funktionen, die den Benutzer ablenken
  • Virtualisierung ist nicht möglich
  • Portierung sowie Verschlankung der Software
  • Fokus auf aktuelle Anwendungsfälle

Der Support und die Pflege der alten Bestandssoftware durch die IT-Abteilung sind aufwändig und kostenintensiv. Neben dem fehlenden Support durch den Hersteller des alten Betriebssystems und einer Vielzahl bekannter Sicherheitslücken ist die Beschaffung von Ersatzteilen schwierig.

Als Lösungspartner im Bereich Softwareentwicklung hat Funke Engineering eine Portierung der Software angeregt. Dabei wurde besonderes Augenmerk auf die veränderten Anforderungen an die Software gelegt. So konnten viele Kundenwünsche, die sich in den Jahren angesammelt hatten, in der neuen Software umgesetzt werden.

Abschließende Tests auf der aktuellen Hardware mit dem aktualisierten Betriebssystem zeigen, dass unser Kunde nun für die Zukunft gerüstet ist.

  • Entlastung der IT-Abteilung (Wartung / Support des alten Betriebssystems entfällt)
  • Einfachere Bedienung der Benutzeroberfläche
  • Erhöhung der Anlagensicherheit durch zusätzliche Überwachungs- und Regelungsfunktionen